Dr. Daniel Rölle

Dr. Daniel Rölle

Dr. Daniel Rölle studierte Politikwissenschaft und Soziologie an der Universität Stuttgart. Im Anschluss folgten wissenschaftliche Tätigkeiten an diversen Hochschulen in Deutschland, u.a. in Stuttgart, Darmstadt und Villingen-Schwenningen. Seit 2007 ist er an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer tätig, u.a. auch als Vertreter des Lehrstuhls für Politikwissenschaft (SoSe 2014) und des Lehrstuhls für Soziologie der Organisation (WS 2015/16). Aktuelle Forschungsgebiete sind die Empirische Verwaltungsforschung, Politische Kultur und Vertrauen, Politische Kommunikation sowie Medienwirkungsforschung.